Nia Ausbildung


White Belt Intensive Woche

Ann Christiansen - Nia Ausbildnerin aller Levels

Die White Belt Intensive Woche ist eine Woche Body-Inspiration der besonderen Art - Nia zeigt dir neue Weg zu deinen Bewegungen. Die internationale Top-Trainerin Ann Christiansen lehrt mit großer Erfahrung und Leidenschaft Nia.

hier geht es zur Anmeldung: https://nianow.com/node/1079423


"Nia ist ein positiver Lebensweg, ein Weg, die eigene Persönlichkeit zu entfalten. Es geht um Lebensfreude, um Harmonie, darum sich selbst zu kennen und zu spüren – und dabei seelisch und auch körperlich zu wachsen. Man bewegt sich in Nia so, dass man nach der Stunde Harmonie und Schönheit empfindet. Menschen, die Nia machen, fühlen sich schön und bewegen sich schön – und sehen aus diesem Grund auch schön aus."

Möglichst viel Workout in möglichst kurzer Zeit? Nicht bei Nia!

Anders als bei anderen Fusion­Fitness­Konzepten steckt hinter der Mischung verschiedener Techniken eine andere Idee: Es werden möglichst viele unterschiedliche Bewegungsarten kombiniert, um dem Körper nachhaltig Balance, Ausdruck, Stärke und Schönheit zu geben. Dies geschieht durch einen Mix aus Ausdrucksstärke und Muskelkraft, Yin und Yang, festen Choreographien und kurzen Freedance­Einheiten.

Nia ist Tanz. Nia ist Kampfsport. Nia ist Entspannungstechnik.

Durch das vielfältige Angebot von unterschiedlichen Bewegungen wirst Du schnell merken, welche Deine Lieblingsbewegungen sind. Besonders Nia Neulingen gibt das erste Training einen Energieschub, was nicht heißt, dass Nia nur etwas für Anfänger sei: Die Intensität der Übungen wird von jedem Teilnehmer selbst bestimmt, denn das Training richtet sich nach dem Teilnehmer, nicht andersherum. Die Bewegungen werden so ausgeführt, dass sie gleichermaßen heilsam für Psyche und Körper sind, denn an erster Stelle steht immer das eigene Wohlbefinden. Gleichzeitig gibt es in jeder Stunde aber auch Anregungen, in neue Bereiche, Haltungen und Bewegungsarten vorzudringen. So gewinnst Du Bewegungsfreiheit und Harmonie in Geist, Körper und Seele.  

Die Nia White Belt Intensive Woche

Das Nia Intensive Trainingssystem folgt dem Modell der Kampfsportarten und besteht aus insgesamt vier einzigartigen Ausbildungsstufen, beginnend mit dem White Belt. Im White Belt liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen der Grundlagen von Nia und ihrer körperlichen und geistigen Umsetzung.

 

Inhalte des White-Belt-Intensive:
In der White-Belt-Woche beschäftigst du dich intensiv mit den 13 Grundprinzipien von Nia. Ich unterrichte dich in ihrer Theorie und ihrer Umsetzung – sowohl auf körperlicher, emotionaler wie geistiger Ebene. Die 13 Prinzipien lauten: 

1. Die Freude an der Bewegung
2. Die Bewegungsformen
3. Musik und das 8BC-System
4. Freedance
5. Bewusstheit – Durchs Leben tanzen
6. Die Basis – deine Füße: Die Hände, die die Erde berühren
7. Die drei Ebenen und Level des Unterrichtens
8. Der Kern des Körpers: Becken, Brust und Kopf
9. Die oberen Extremitäten: Arme, Hände und Finger
10. Röntgenbild-Anatomie
11. Business & Marketing
12. Weiterbildung
13. Unterrichte was du spürst

Durch den 13-Monde-Kalender erhältst du außerdem praktische Anleitungen, um Nia in dein eigenes Leben zu integrieren.

 

Ganzheitliches Lernen:

du erfährst, wie ganzheitlich der Nia-Ansatz ist und wie Nia Körper, Geist und Seele anspricht

• du lernst, wie und warum Bewegungen und Bewusstsein als Katalysator für Heilung und Fitness eingesetzt werden
• du erlebst, wie heilsam sich östliche und westliche Bewegungsformen, Konzepte und Theorien ergänzen und sich zu einer tiefgreifenden Lernerfahrung formen
• du erfährst, wie sich aus der Kreativität des Einzelnen, der Selbsterkundung und dem freien Ausdruck wichtige Elemente von Nia ergeben
• du lernst zu identifizieren und ein Gefühl dafür zu entwickeln, was bestimmte Bewegungsformen wie z.B. T`ai Chi, Aikido, Yoga, Taekwondo, Jazz, Modern Dance ausmacht und was du mit ihnen ausdrücken kannst
• du erkennst, dass der Geist und die Gedanken, die hinter den einzelnen Bewegungsformen stehen, wichtiger sind als die Techniken und Traditionen, aus denen diese Elemente entliehen sind
• dir wird bewusst, dass die Prinzipien von Nia die Technik leiten und nicht umgekehrt
• du kannst Nia intensiver spüren, leben und anwenden.


Weitere Termine für White Belts in anderen Ländern oder Workshops mit Ann findest Du in ihrem Kalender.

Im Blue Belt, der zweiten Stufe, liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung eines fließenden, interaktiven Kommunikationsstils auf energetischer, emotionaler und verbaler Ebene.

 

Die dritte Stufe, der Brown Belt, erkundet die Kraft der Energie, um deine Nia-Bewegungen und deinen persönlichen Lebensstil zu beleben und zu stärken.

 

Die vierte Stufe, der Black Belt ist die Stufe der Meisterschaft. Sie befähigt Dich, Transformationsprozesse selbst zu initiieren und legt den Schwerpunkt auf Bewusstheit und schöpferische Kraft.

Aus Freude an der Bewegung

Das Nia-Ausbildungsprogramm steht jedem offen. Für den White Belt Intensive gibt es keinerlei Voraussetzung für deine Teilnahme – außer vielleicht deiner Freude an Bewegung.
Die Teilnahme am White Belt ist Voraussetzung, wenn du Nia unterrichten möchtest. Andersrum kannst du auch dann teilnehmen, wenn du zwar nicht unterrichten möchtest, aber Interesse an persönlichem und beruflichem Wachstum hast. Ein Nia-Intensive vermittelt dir Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele, er stärkt dein Selbstbewusstsein und zeigt dir, wie du dich selbst verwirklichen kannst.

 

Und zu Ann's Internetseite: www.anniann.com